Gästebuchbei rassehunde.de
Sehr geehrte(r) Leser(innen),ich denke, daß ich schlicht und einfach viel zu viel Zeit mit Leutenaus dem VDH diskutierte, in den letzten acht Wochen, und meine Hunde, aberauch diese Homepage dadurch etwas zu kurz kamen. Ich setze Ihr Verständnisvoraus, daß ich mich nun wieder dem Wesentlichen, meinen Hunden unddieser Homepage, widtmen werde. Gelesen wurden diese Seiten eh` nur vonden Leuten, welche sowieso nur meine HP zu nutzen versuchten, um sich selbstzu profilieren. Ein weiterer Grund ist aber auch der Fakt, daß offensichtlichselbst dem VDH das Beantworten von Gästebucheintragungen zu viel wurde,weshalb das dortige GB bereits im Mai / Juni 98 gelöscht wurde. Gernenehmen wir weiterhin auch kritische, von unserer Meinung abweichende, bittesachlich formulierte Mitteilungen entgegen. Wir bedanken uns bei allenbis hierher Beteiligten für die aufschlußreichen und oft auchbeleidigenden Äußerungen, wodurch wir unsere Sach- und Fachkundedem interessierten Leser gegenüber nicht nur behaupteten, sondernunter Beweis stellen konnten.

Mit freundlichen GrüßenIhr Uwe aus dem ... einfach tierischen Team bei rassehunde.de
Steuden, den 02.09.98

zu unsererStartseite

Frau Bongers (ADRK)
Frau Bongers dachte wir würdenuns nicht trauen, ihre Kritik zu veröffentlichen.... 14.08.98
Der VDH - sprich ADRK - ist fürFrau Bongers das geringere Übel !!   18.08.98

Herr Gro... meldet sich zu Wort:
Wieder einem VDH - Züchterauf den Schlips getreten? 21.07.1988
Wer lernt denn hier nun vonwem, Herr Gro...? 24.07.1988

Herr Baxmann
Noch ein "BCD" im VDH meldet sichzu Wort   17.07.1998

Herr xxx (BCD - Zuchtleiter)
hier ist der Beginn eines hochinformativenSchriftwechsels
klicken Sie bitte hier, wennSie es spannend mögen
Jetzt geht die Post ab, dasmuß man gelesen haben
wenn Sie wissen wollen, wieman im VDH zum "ausgebildeten Spezialrichter" gemacht wird ....
No Name! - Geht es weiter?
Hier geht es um12,551 Milliarden DM
Wie immer, wenndie Argumente ausgehen, folgen die Beschimpfungen!! typisch VDH
Jetzt holt er mich aus dem Dornröschenschlaf,der Herr .....
Was zu befürchten war,Herr XXXXXX, hat keine Zeit mehr zu antworten, oder?(8.07.98)

Anonyminus@Feigling.de
hier geht es los