Der FCI-Rassestandard

Parson JackRussell Terrier

 

 

 

zu unserer Startseite

Das von uns empfohlene Hundebuchzum Parson Jack Russell Terrier
URSPRUNGSLAND:
England

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD:
Arbeitsfreudig, lebhaft, wendig; für Schnelligkeit und Ausdauergebaut.

CHARAKTERISTIKA:
Im wesentlichen ein Gebrauchsterrier, nach Fähigkeit undFigur sowohl für die Arbeit im Bau als auch mit der Meutegeeignet.

WESEN:
Mutig und freundlich.

KOPF UND SCHÄDEL:
Flach, mäßig breit, zu den Augen hin allmählichschmaler werdend. Flacher Stop. Die Entfernung vom Nasenspiegel zum Stop ein wenig kürzer als die vom Stopzum Hinterhauptbein.Nase schwarz.

AUGEN:
Mandelförmig, mäßig tiefliegend, dunkel, höchstlebhafter Ausdruck.

OHREN:
Klein, "V"-förmig, nach vorne fallend, dicht amKopf getragen, die Falte nicht über dem höchsten Punktdes Schädels liegend.

FANG:
Kräftige Kiefer, muskulös. Perfektes, regelmäßigesund vollständiges Scherengebiß, wobei die obere Schneidezahnreiheohne Zwischenraum über die untere greift, und die Zähnesenkrecht im Kiefer stehen.

HALS:
Klar umrissen, muskulös, von guter Länge, sich zu denSchulter hin allmählich verstärkend.

VORDERHAND:
Schultern lang und schräg, gut zurückliegend, klarumrissen am Widerrist. Kräftige Läufe, die gerade sein müssen, mitGelenken, die weder nach innen noch nach außen drehen.Ellenbogen am Körper anliegend, an den Seiten frei beweglich.

KÖRPER:
Brustkorb von mäßiger Tiefe, hinter den Schulternvon zwei durchschnittlich großen Händen zum umfassen.Rücken kräftig und gerade. Lende leicht gewölbtharmonisch. Die Länge des Rückens vom Widerrist zum Ansatz der Rute ist gleich der Höhe vom Widerrist zum Boden (Hund länger alshoch).

HINTERHAND:
Kräftig, muskulös, mit guter Winkelung und Beugungdes Kniegelenks. Hintermittelfuß kurz und parallel, vielSchubbewirkend.

PFOTEN:
Kompakt, mit widerstandsfähigen Ballen, weder nach innen noch nach außengedreht.

RUTE:
Kräftig, gerade, hoch angesetzt, herkömmlicher Weisezur Körperlänge passend kupiert, was einen guten Griff bietet.

GANGWERK/BEWEGUNG:
Frei, lebhaft, harmonisch. Gerade im Kommen und Gehen.

HAARKLEID:
Von Natur aus harsch, anliegend und dicht, gleich ob lang oderkurz. Bauch und Unterseite des Brustkorbs behaart. Die Haut mußdick sein und locker anliegen.

FARBE:
Vollständig weiß oder mit lohfarbigen, zitronengelbenoder schwarzen Abzeichen, vorzugsweise beschränkt aufKopf oder Ansatz der Rute.

GRÖSSE:
Rüden:Ideale Widerristhöhe:35 cm
Hündinnen: Ideale Widerristhöhe: 33 cm
Für eine vorerst nicht begrenzte Übergangszeit solltedie Widerristhöhefür Rüdenund Hündinnen 26 cm nicht unterschreiten. Den Idealmassennicht entsprechende Hunde werden aus diesem Grunde bei der Bewertungauf Ausstellungen nicht benachteiligt und können ohne Einschränkungin der Zucht Verwendung finden.

FEHLER:
Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten sollte als Fehlerangesehen werden, dessen Bewertung im genauen Verhältniszum Grad der Abweichung stehen sollte.

NACHBEMERKUNG :
Rüdensollten zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständigim Skrotumbefinden.


Bannerwerbung auf Hundeseiten, die gesehen wird !!

 
zu den Züchterndieser Rasse  Zurück