Rasselexikonunserer Zuchthunde
Berner Sennenhund
Ursprungsland:
Gewicht:
Schulterhöhe:
Haarkleid:
Farben:
anerkannt durch:FCI,AKC,UKC,TKC,CKC
FCI-Gruppe:Schweizer Sennenhunde
 zu den Züchtern& Welpen dieser Rasse
Hier steht bald ein Bild von mir.
Das von uns empfohlene Hundebuchzum Berner Sennenhund
Über das Alter und die Herkunft der Schweizer Sennenhunderassensind viele Spekulationen angestellt worden. Im Gebiet von Schwarzenburg,das südlich von Bern gegen die Gantrischkette ansteigt, schätztenihn die Bauern als guten Zughund; aber auch als Treib- und Wachhund. Indieser Landschaft liegt der Weiler Dürrbach, von dem der Berner Sennenhundim Volksmund auch den Namen "Dürrbächler" hat. Im Jahre 1902veranstaltete die BERNA in Ostermundigen eine Hundeschau, an welcher erstmalsauch drei Dürrbach-Hunde vertreten waren.
Nach den Hospitz Hunden auf dem Gr. St. Bernhard ist der Berner Sennenhunddie bekannteste Schweizer Hunderasse.


Bannerwerbung auf Hundeseiten, die gesehen wird !!

 
DerFCI-Rassestandard
Zurück